Häufige Fragen

Was sollte ich für einen Treatment- oder Drehbuch-Kurs mitbringen?

Du solltest eine Grundidee deines Stoffs haben, vielleicht schon eine Idee von Genre, Hauptfigur und einem Gefühl für die Welt, die du erzählen möchtest. Wenn vieles dabei noch unklar ist: kein Problem. Das machen wir dann im Kurs. Jeder Kurs hat zudem eine Liste mit Filmen und ggf. Texten, auf die wir uns im Kurs als Beispiele beziehen und die du gesehen bzw. gelesen haben solltest.

Beginnt der Kurs sofort nach dem Kauf?

Beim Kauf eines Onlinekurses kannst du sofort loslegen. Nach dem Kauf ist der Kurs für den angegebenen Zeitraum freigeschaltet. An jedem der ersten Tage schalten wir einen weiteren Kurstag für dich frei. Wenn du den Kurs in Form eines Gutscheins wählst, erhältst du beim Kauf einen Code. Diesen kannst du einlösen, sobald du zum Losschreiben bereit bist.

Wie viel Zeit benötige ich für den Kurs?

Die Kurse sind als Ganztagesprogramme konzipiert. D. h. pro Schreibtag kannst du mit 7–8 Stunden (netto, also ohne Pausen) rechnen, die das Programm erfordert. Wir empfehlen dir von 9 bis 17 Uhr zu arbeiten und dir am Tag keine andere Arbeit vorzunehmen. Es ist jedoch auch möglich den Kurs auf mehr Tage aufzuteilen, so dass du am Tag nur z. B. nur 1–2 Stunden daran arbeitest.

Welchen Zeitraum sollte ich mir für den Kurs Zeit nehmen?

23 bzw. 5 Tage beziehen sich auf die Kurs- bzw. Schreibtage. Wir strukturieren damit den Inhalt. Und wenn du willst KANNST du das auch für deine Zeiteinteilung nutzen – musst du aber nicht. Wenn du es so machst, dann empfehlen wir dir Erholung zu gönnen, mit Pausen an Wochenenden und Feiertagen. Entsprechend würdest du insgesamt für einen 23-Tage-Kurs je nach Starttag einen Zeitraum von 33–34 Tagen benötigen und für einen Treatment-Kurs 5–7 Tage. Du hast aber für einen 5-Tages-Kurs du 28 Tage Zeit und bei einem 23-Tage-Kurs 100 Tage Zugriff auf den Kurs und kannst dir die Inhalte flexibel einteilen.

Muss ich den Kurs am Stück absolvieren?

Musst du nicht. Beim Kurs ist jeweils vermerkt wie lange du Zugriff darauf hast. Innerhalb dieses Zeitraums kannst dir die Tage frei einteilen. Wir empfehlen Wochenende und Feiertage freizumachen. Denn an den Kurstagen wirst für etwa 7–8 Stunden (netto, einschließlich der Lern-, Schreib- und Entwicklungszeit, ohne Pausen) gefordert sein. Da darfst du dir dann auch Erholung gönnen.

Ist das nicht Malen nach Zahlen? Kann ich da wirklich kreativ sein?

Wir arbeiten mit Baukasten-Elementen. Auf den ersten Blick wirkt das wie ein sehr strikter Rahmen, der keinerlei Freiraum für wirklich kreative Ideen zulässt. Das erstaunliche ist jedoch, dass gerade diese Begrenzungen erst richtig zu Kreativität und neuen Ideen führen.

Warum gibt es Regeln und Begrenzungen?

Das klingt erstmal paradox: Wir wollen deine Kreativität fördern und dann begrenzen wir dich an so vielen Stellen – und alles soll auch noch so schnell gehen. Das ist aber Absicht. Denn unsere Erfahrung zeigt, dass genau die Limitierung dabei hilft, deine Kreativität zu fördern. Und die hohe Geschwindigkeit hilft dir, deinen „innere Zensor“ auszuschalten, da dieser irgendwann einfach nicht mehr mitkommt.

Haben es bisher alle geschafft?

Ja. Bei allen Teilnehmer*innen, die Robert & Flo in verschiedenen Drehbuch-, Serien- sowie Treatment-Seminaren und -Kursen betreut haben gilt, Dass sie am Ende „Ende“ geschrieben haben.

Kann ich mich mit anderen Autor*innen vernetzen?

Wir haben eine Club23-Facebook-Gruppe. Und: Wir haben eine eigene Community, in der du dich mit anderen Autor*innen austauschen kannst.

Warum muss ich mich für den Kurs anmelden?

Der Kurs begleitet dich individuell während der Erstellung deines Werks. Dein Fortschritt und deine Eingaben zu deinem Werk werden gespeichert und du somit durch den Schreibprozess begleitet.

Was zahle ich, wenn ich den Kurs wiederholen möchte?

Bereits ab dem ersten Kauf eines Produkts des Club23 erhältst du zukünftig 10 % Club-Rabatt auf ausgewählte Produkte. Wenn du den selben Kurs wiederholst, erhältst du zudem einen Wiederholungs-Rabatt. Und ab der dritten Wiederholung kommt ein weiterer Rabatt hinzu. Außerdem haben wir Mengenrabatte, wenn du z. B. mehrere Gutscheine kaufst.

Auf welchen Geräten kann ich den Kurs machen?

Die Kurse sind webbasiert. Sie funktionieren auf den verbreitesten aktuellen Browsern am Desktop, Laptop, Tablet und Smartphone.

Wie kann ich bezahlen?

Wir bieten zur Bezahlung PayPal, Klarna, Stripe, Apple Pay, Google Pay und Amazon Pay an. Damit kannst du neben deinem PayPal-Konto auch per Überweisung, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Rechnung, Ratenzahlung oder anderen hinterlegten Zahlungsmitteln bezahlen. Du erhältst von uns anschließend eine Rechnung mit ausgewiesener deutscher Umsatzsteuer.

Gibt es Rabatte für Studierende, Azubis, etc.?

Unsere Mission sind bessere Geschichten – und wir möchten dies möglichst vielen Menschen ermöglichen. Melde dich gerne über unsere Rabatt-Seite bei uns und wir finden eine Lösung für dich.

Wie achtet ihr auf Nachhaltigkeit?

Der Club23 ist klimapositiv gehostet bei unserem Partner Raidboxes. Deine Rechnung erhältst du als PDF per E-Mail.

Sind meine Notizen und Ideen sicher?

Deine Ideen bleiben deine Ideen. Wir verschlüsseln die Kommunikation zwischen dir und unseren Servern standardmäßig. Und all deine Ideen gehören selbstverständlich dir.

Ich habe weitere Fragen

Kontaktiere uns einfach per E-Mail, Telefon oder Brief.

Jetzt losschreiben

Z. B. dein Treatment – in 5 Tagen die erste Fassung in Händen.

Club23® – Drehbuch in 23 Tagen

לאסוף את כל הרעיונות

Scroll to Top